← zurück

Business Model Canvas

Das Business Model Canvas ist eine Vorlage, mit dessen Hilfe neue Geschäftsmodelle entwickelt, oder bestehende Geschäftsmodelle dokumentiert werden können. Die von Alexander Osterwalder entwickelte Vorlage hat insbesondere durch Lean Startup enorm an Popularität gewonnen.

business_model_canvas.jpg

Die Business Model Canvas Vorlage wird in der Regel in einem großen Format gedruckt und kann dann bequem im Rahmen einer Gruppenarbeit gefüllt werden. Alternativ genügt auch ein Whiteboard mit Post-Its. Eine digitale Version ist ebenfalls vorhanden.

Das Business Model Canvas besteht aus insgesamt 9 Bereichen, die einzeln befüllt werden. Diese gliedern sich wie folgt:

  • Customer Segments: 
    Welche Zielgruppe soll erschlossen werden, wer hat den höchsten Nutzen durch das Produkt?
  • Value Proposition:
    Was ist das Versprechen an die Nutzer? Welche Probleme löst das Produkt, welche Bedürfnisse befriedigt es?
  • Channels:
    Wie wird mit den Kunden interagiert? Es wird alles, von der Werbung, über den Verkaufsprozess bis hin zu After Sales Touchpoints wie Service betrachtet.
  • Customer Relationships:
    Wie ist die Kundenbeziehung gestaltet? Wie gewinnt, haltet oder entwickelt man seine Kunden weiter?
  • Revenue Streams:
    Wie soll mit dem Kundenversprechen (Value Präposition) Geld verdient werden? Fragen nach Preismodellen (z.B. Abos, Lizenzen, Einmalzahlung, ...) und der Aufrechterhaltung des Cash Flows werden hier beantwortet.
  • Key Resources:
    Welche finanziellen, physischen und menschlichen Ressourcen werden benötigt?
  • Key Activities:
    Welche Tätigkeiten sind notwendig, um das Kundenversprechen einzulösen? Wie entsteht das Produkt (z.B. Entwicklung einer App)? Wie kann das Geschäftsmodell am Laufen gehalten werden?
  • Key Partners:
    Welche Partner sind notwendig? Hierzu zählen z.B. Lieferanten, Service-Provider etc..
  • Cost Structure:
    Welche Ausgaben sind notwendig, um das Geschäftsmodell minimal zu betreiben? Hier liegt der Fokus bei der Betrachtung der Kosten, die durch Key Activities, Key Partners und Key Resources entstehen.

 

 

Download Business Model Canvas:

https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Business_Model_Canvas 



    ← zurück